Zellendisko

Ab auf die Tanzfläche!

Ich wette, Sie kennen das. Das Team sitzt im Meetingraum, die Ideen sollen jetzt  sprudeln – aber die Köpfe kommen einfach nicht in Schwung. Die Gedanken hängen noch bei der letzten E-Mail oder beim Stress mit dem Kunden.

 

Disko sieht anders aus. Die trägen Gehirnzellen stehen lieber am Rande der Tanzfläche und gucken gelangweilt, was die anderen so machen. Bringen Sie also erstmal Bewegung in die Sache und fangen Sie mit einer Aufwärmübung an! Ein paar Minuten reichen dafür aus. Sie werden sehen: Die kleine Investition lohnt sich. Denn danach sind die Lichter an, die Kugel dreht sich und die Zellen tanzen. 

Mein Tipp fürs Warm-Up: Story Cubes

Zu meinen ganz persönlichen Lieblings-Warm-Ups gehören die Story Cubes. Mit einfachen Symbol-Würfeln lassen sich kleine Geschichten erzählen – gerne natürlich rund um das Thema des anstehenden Meetings. Alle machen mit (ja, auch die Warm-Up-Muffel!), die Ergebnisse sind überraschend, lustig, anregend. Nach dem Zufalls-Storytelling sind die Gedanken genau da, wo sie sein sollen. Und es hat überhaupt nicht weh getan.